Anmeldung Lehrkräfte

Nach erfolgreicher Anmeldung erscheint das "Menü für Lehrende" vor dem Hauptmenü. ________________________________

Wer ist online?

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Das Lexikon wurde in Gruppenarbeit von Schülern des Deutsch-E-Kurses der Klassen 8a/8b der Gesamtschule Duisburg-Süd im Januar/Februar/März 1997 zusammengestellt. Sie untersuchten Jugendzeitschriften und griffen auf ihren eigenen Wortschatz und -gebrauch zurück. Zusätzlich führten sie eine Umfrage unter 160 Schülern des 8. Jahrgangs der Schule durch.

Natürlich ist das Lexikon nicht vollständig. Außerdem gibt es sicher zu den aufgezählten Wörtern noch weitere Deutungen. So hat z.B. die Arbeit in der Gruppe gezeigt, dass manche Begriffe durchaus unterschiedlich gedeutet wurden. Überhaupt scheint der Zusammenhang, in dem die Wörter gebraucht werden, eine große Rolle bei der Interpretation zu spielen. Außerdem stellten die Schüler fest, dass sich manche Ausdrücke kaum richtig übersetzen lassen; auch hier kommt es auf den Kontext an, in dem das Wort gebraucht wird.

Das Lexikon kann aber Anregungen geben, die Wortliste zu ergänzen und sich mit der Jugendsprache zu beschäftigen. Man kann auch darüber diskutieren, ob es wirklich eine in sich abgeschlossene Jugendsprache gibt. Viele Begriffe tauchen z. B. auch in der Erwachsenensprache auf.

H.-R. Müller

Beispiele und Hinweise sind in Klammern gesetzt. Fehlt eine Quellenangabe, z.B. BRAVO 1/95, so ist das Beispiel von den Schülern selbst formuliert worden. Abkürzungen: allg.=allgemein;Anr.=Anrede; a.W.f. = anderes Wort für; Bez. f.=Bezeichnung für; jdm.=jemandem; jdn.=jemanden;s.= siehe auch

Zu den Buchstaben N und X liegen keine Einträge vor!


A B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


A

abblitzen lassen jdn. nicht beachten; jdn. versetzen (Ich war echt erleichtert, als die beiden ihn abblitzen ließen, BRAVO 7/97)

abfahren (auf) etwas gut finden (Jimmy fährt voll auf Ferraris ab); sehr mögen; jdn. nett finden;abgefahren sehr modern; sehr verrückt; s. stehen (auf)

Abfuhr Absage (Am Telefon hat er mir 'ne Abfuhr erteilt)

abkochen jdn. ausnehmen; jdn. betrügen; s. ausnutzen; abgekocht clever (Kati findet Abgekochtsein echt cool, BRAVO 3/97) Abkocherei Ausbeutung (Reine Abkocherei, POP 41/96)

abservieren umbringen; jdn. sitzenlassen; jdn im Stich lassen (Bist kalt abserviert worden, oder?, BRAVO 4/97)

abtanzen ausgiebig tanzen; die Nacht durchtanzen (... und tanzt dabei ... zum Sound ihres Ehemanns Bobby Brown ab ..., BRAVO 7/97)

abziehen reinlegen; besiegen (Wir haben euch im Fußball ganz schön abgezogen); veranstalten; mitmachen (Jetzt habt ihr die Möglichkeit zusammen mit der Band eine Riesenfete abzuziehen, POP 41/96)

ätzend doof; langweilig; uninteressant

affig übertrieben; albern (Bist du immer so affig?)

Alter Anr. für einen Freund; Vater; älterer Mensch (Der Alte hat ja heute echt 'ne Macke)

Amigo Anr.; Freund (Hast du es mit meinen Amigos getrieben?, BRAVO 4/97)

anbaggern jdn. (ein Mädchen) ansprechen; zu jdm. Kontakt aufnehmen (Einer hat vorhin versucht, die beiden anzubaggern, BRAVO 7/97); s. anmachen

angesagt etwas, was modern ist (Angesagt: Die lustigen Bleistifte mit bunten Fischaufsteckern, BRAVO 7/97); s. kultigtrendy

anmachen jdn. ansprechen (So machen die die Beachgirls im Video die Jungs an, BRAVO 7/97); s. anbaggern

Asi Bez.f. asoziale Menschen; unfreundliche, unsympathische, schmutzige Menschen; allg. Leute, die man nicht mag; s. Penner

Asi-Schale Bez.f. Pommes Frites mit Mayonaise, Ketchup und Currywurst (An der Pommes-Bude: Ey, Eine Asi-Schale!)

aufdröhnen sich (mit Pillen/Alkohol) bessere Laune verschaffen

aufmotzen sich schön/übertrieben anziehen (Du bist ja vielleicht aufgemotzt)

ausfressen etwas Unrechtes tun

ausgekocht hinterlistig; schlau (Das ist ein ganz schön ausgekochter Typ)

ausgepumpt erschöpft; erledigt (Nach 75 Minuten Höllenshow bricht Keith ausgepumpt auf der Bühne zusammen, BRAVO 33/96)

ausnutzen jdn. für etwas benutzen; die Gefühle von jdm. verletzen

B

Baby Anr.; (gut aussehendes) Mädchen; s. GirlPuppe

Band Musikgruppe (Brian ist ... noch bis März offiziell Mitglied der Band, BRAVO 7/97)

basta Bekräftigung (Ich bleib' jetzt hier, basta!)

Behindi Bez.f. einen dummen Menschen

bescheuert doof

blechen bezahlen

Bock Männlichkeit (Udo ist ein geiler Bock); Lust; Laune (Darauf habe ich jetzt echt keinen Bock; Ich habe Bock auf ..., BRAVO 4/97)

Boey (Boah Ey) Ausruf (des Erstaunens; der Bewunderung) (Boah Ey! Das geht ja voll ab hier ..., BRAVO 7/97); s. Wow

bombastisch außerordentlich (gut); groß; s. galaktisch, gigantisch, riesig

Boy (netter) Junge; jugendlicher Star (Echt starker Boy des Jahres, GIRL 24/96); Boylie ( 'Fernsehen', das hat der blonde Boylie herausgefunden, ... COCKTAIL [Beilage der WAZ] v. 14.2. 1997); s. Girl(ie)

Boygroup (Boyband) Musikgruppe, die aus (netten) Jungen besteht (Sie waren die beste Boyband der Welt für mich, BRAVO 7/97)

brandneu etwas ganz Neues (Brandneu der neue Duft von Thommy Hilliger, GIRL 25/96)

Bubble Seifenblasen; Badeschaum (Das neue Bubble von 'Der Glöckner von Notre Dame', GIRL 25/96); Kaugummi

Bulle Polizist (Sind die Bullen hinter dir her?, BRAVO 4/97)

Bullshit Fluchwort (Bullshit, das ist nicht wahr, POP 41/96); Mist

C

Champ der Größte; Meister; Sieger

checken etwas verstehen (Schaltest du immer zuerst den Verstand ein, checkst du, was gut für dich ist, BRAVO 4/97); überprüfen; klären (Ich check das mal eben mit Kati); ein Zimmer buchen (In Hochstimmung checken Martin und Rudi in einem Luxushotel ein ..., BRAVO 7/97); s.schnallen

chic schön; modern

Clique Jugendgruppe (Eine Clique, die die Schule auf den Kopf stellt, GIRL 24/96)

Clown Bez.f. jdn., der sich lächerlich macht; Komiker

cool locker; lässig; gelassen; besonders gut; ruhig (Bleib cool, man, BRAVO 4/97; Der ist aber cool, BRAVO 3/97; Das lange Kleid ... sieht mit Motorradboots cool aus, BRAVO 7/97)

crazy verrückt; modern

Crew Besatzung; Mannschaft; Gruppe; Helfer beim Bühnenaufbau (Sie sind Mitglieder in meiner Crew, BRAVO 15/94)

D

dancen tanzen

DKA Deutscher Korrekter Abzug: Redewendung, wenn man jdn. übertroffen hat

Drache Bez.f. jdn., der unausstehlich ist

dreschen auf ein Instrument schlagen (Zu seiner heiseren Stakkatoröhre dreschen die beiden Gitarristen ..., BRAVO 7/97); jdn. schlagen

E

easy leicht; einfach; locker; lässig (Ganz easy und step by step, GIRL 24/96)

echt wirklich; besonders; in Verbindung mit Adjektiven wie cool (die ... Band ist echt cool, BRAVO 3/97); s. voll

Edel-Look schönes, gepflegtes Aussehen; tolle Kleidung; (Mel C präsentiert sich übrigens zum ersten Mal im Edel-Look statt im Trainingsanzug, BRAVO 2/97)

Effenberg-Finger Bez.f. den gestreckten Mittelfinger bei geballter Faust (Beleidigung)

Eier Hoden

F

fällig sein jdn. zur Rede stellen; an der Reihe sein

Fan Bewunderer (Helmut Kohl hat viele Fans, POP 41/96); treuer Anhänger (Rund 160000 Fans feierten Oasis letztes Jahr bei ihren Konzerten ..., BRAVO 7/97)

Fete Feier; s. Party

Fighter Kämpfer, der nicht aufgibt (Er war der bessere Fighter, BRAVO SPORT 2/97)

Flirt (liebevoller) Augenkontakt, Flüstern zur Kontaktaufnahme; flirten (Aber wir flirten total gerne, BRAVO 7/97)

Flittchen Mädchen, das mit jedem schläft (Halt die Klappe, du Flittchen, BRAVO 4/97); s. Schlampe

Flop Enttäuschung; Misserfolg; floppen keinen Erfolg haben (Er veröffentlichte 2 Songs, die alle floppten, BRAVO 4/97)

forever ewig; für immer

Freak begeisterter, verrückter Anhänger; (Musik-, Computer-)Fanatiker (Theo ist ein Techno-Freak, BRAVO 3/97; Seine Zelte in Berlin hat der Musikfreak inzwischen abgebrochen, COCKTAIL [Beilage der WAZ] v. 14.3. 1997); freakig verrückt (Voll freakig wird's mit der feuerroten Schlaghose, BRAVO 7/97)

fucking Schimpfwort

Fun Spaß

funky gut; toll

G

gaffen aufdringlich gucken

Gag Scherz; Idee (Die crazy Fischuhr ist der neueste Gag für triste Stunden, BRAVO 7/97); Aktion (Neue Kulisse, ... irre Gags: am 17. Februar startet ... die 20tägige Tour der Backstreetboys, BRAVO 4/97)

galaktisch brilliant; toll (Das ist ja echt galaktisch, Jessy, BRAVO 2/97; galaktische Outfits, BRAVO 7/97)

Gang (Jugend-) Bande

geil toll; aufregend (Die Piste hier ist geil, BRAVO 3/97) (Mit echttotal und voll das wahrscheinlich meistverwendete Wort im mündlichen Sprachgebrauch)

genial toll; hervorragend; s. perfekt

Gerippe Bez.f. einen dünnen, mageren Menschen (Viele sagen deswegen 'Gerippe' zu mir, GIRL 24/96)

Gig Auftritt (einer Musikgruppe)

gigantisch fantastisch; s. bombastisch, galaktisch, riesig

Girl(ie) Mädchen (Wir geraten bei den hübschen Girls schnell in Versuchung, BRAVO 7/97; Wow, einmal so schrill sein wie das Punk-Girlie Shirley Manson ..., MÄDCHEN 4/97); s. Boy

Gummi Kondom

H

Hammer eine tolle Sache

hart brutal; besonders gut; stark

heavy durchgedreht

Hey a.W.f. 'Hallo' (Begrüßung); s. Hi

hechten springen; s. jumpen

herzig nett

Hi a.W.f. 'Hallo' (Begrüßung); s. Hey

high Rauschzustand

High 5 (gesprochen wie engl. '5') Hände aneinander klatschen (Die Zuschauer erkennen den Hit auf Anhieb und geben sich gegenseitig High 5, BRAVO 33/96)

Hit die Nr. 1

höllisch gefährlich; extrem (auch als Verstärkung gebraucht) (Das ist ein höllisches Geschenk, GIRL 24/96); s. teuflisch; tierisch

Hot News wichtige, neue Nachrichten

I

irre besonders gut; verückt

J

Joke Witz; Scherz

Jump Sprung; jumpen springen; s. hechten

Junkie Drogensüchtiger

K

Kerl Bez.f. einen Jungen

Kick Tritt; Rausch

Kid(s) Jugendliche (Die Kids tanzen ab, BRAVO 15/94)

Klamotten Kleidung ( Coole Klamotten, kesser Blick, sitzt er in einem Kölner Cafe ..., COCKTAIL [Beilage der WAZ] v. 14.2. 1997)

Knacker Bez.f. einen alten Mann; reiche Leute

knallig bunt

Knete Geld; s. Kohle

Knüller ein tolles Ereignis

knutschen küssen (Ich will mehr als nur knutschen, BRAVO 2/97)

Kohle Geld (Das Essen hab' ich mit meiner letzten Kohle bezahlt, BRAVO 4/97) s. Knete

Kultfigur Star; Leitfigur (Evan Seinfeld [29] ist die Kultfigur der New Yorker Hardcore-Scene, BRAVO 7/97) kultig modern; im Trend liegend; s. angesagttrendy

L

labern sprechen; reden

lässig scool

locker s. cool

Look Kleidung; Aussehen (Pamela Anderson mit einem ganz neuen Look, BRAVO 7/97); s.Edel-Look

Looser Verlierer (Das unschlagbare Motto aller Looser, die vergeblich nach einem Weg auf die Straße der Gewinner suchen, COCKTAIL [Beilage der WAZ] v. 14.2. 1997)

M

Macho harter Junge/Mann, der stolz auf seine Männlichkeit ist (Thomas ist ein kleiner Macho, er denkt, dass die Freundin nur ihm gehört, MÄDCHEN 4/97)

mampfen essen

maxi groß

mega-in sehr modern; der 'letzte Schrei'; auch megahip (Party-Babe: Kunstleder ist zur Zeit megahip, BRAVO 7/97)

mega-out völlig unmodern

Mini kurzer Rock (In dem Mini mit ... Muster fällst du garantiert auf, BRAVO 7/97); mini klein

motzen schimpfen

Mum Mama; Mutter (Mum kocht Spaghetti, wir sitzen im Garten und tauschen den neuesten Klatsch aus, BRAVO 7/97)

N

kein Eintrag

O

Ohrwurm erfolgreiches Lied (Man erinnere sich nur an ihren Ohrwurm 'Sie ist weg' ..., COCKTAIL [Beilage der WAZ] v. 14.3. 1997)

Okay 'Alles in Ordnung'; s. Oky-Doky

Oky-Doky 'Alles in Ordnung'; s. Okay

Outfit Aussehen; Mode; (Romantisches Styling: Maite im Rokoko-Outfit, BRAVO 2/97)

P

Party Fest; Feier (... feiern wir unsere Partys oder laden Freunde zum Grillen ein, BRAVO 7/97);s. Fete

Penner Bettler; Obdachloser; allg. Schimpfwort (Lass mich in Ruhe, du Penner, BRAVO 4/97)

Pep Schwung; Kokain, gemixt mit anderen Stoffen (keine genauere Angabe möglich)

perfekt richtig; sehr gut (Für Mädchen, die auf witzige Outfits stehen, ist das Minikleid ... perfekt, BRAVO 7/97); s. genial

pogen tanzen zu Punk-Musik (Sie pogen wie die Wilden)

Power Kraft (Kathy will Power für ihre Locken, GIRL 24/96); Anstrengung (Power bis zum Umfallen: Gitarrist Dennis bricht ... erschöpft auf der Bühne zusammen, BRAVO 7/97)

Puppe Anr.; Mädchen (Na, Puppe, wie wärs mit uns zwei, BRAVO 15/94); s. Baby; Girl

Q

Quickie schneller Geschlechtsakt

R

raffen verstehen

reihern brechen; sich übergeben

Rendezvous Verabredung

Renner eine erfolgreiche Sache (Witzige Prints sind in diesem Sommer der Renner, COCKTAIL [Beilage der WAZ] v. 21.3. 1997)

Riesenfete besonders großes Fest

riesig außerordentlich; großartig

S

Schlampe Mädchen, das mit jedem Jungen 'rummacht'; s. Flittchen

schnallen etwas verstehen; (Ich schnall' das nicht in Mathe)s. checken

schrill ungewöhnlich; auffällig (Die schrillen Kostüme sind toll, BRAVO 15/94; Schrilles Girl mit Köpfchen, COCKTAIL [Beilage der WAZ] v. 21.3. 1997)

Schwarm Held; beliebte(r) Junge/Mädchen/Musiker ... (Dein erstes Rendezvous mit deinem Schwarm. Wie bereitest du dich darauf vor?, BRAVO 4/97)

sexy aufregend aussehend (Geri ist sexy, liebt schrille Outfits und klopft die stärksten Sprüche, BRAVO 7/97)

shoppen durch Geschäfte bummeln; einkaufen (sie zieht los zum Shoppen, BRAVO 2/97)

Skater a.W.f. Skateboard-Fahrer

Slow Sex langsamer Geschlechtsakt

soft weich; Softie sanfter Junge/Mann (Dominik ist für mich der totale Softie, obwohl er keiner sein möchte, MÄDCHEN 4/97)

solo allein; ohne Freund/Freundin/Partner/Partnerin (Nein. Wir sind alle solo, BRAVO 4/97; Privat ist Shannen Doherty wieder solo, BRAVO 7/97))

Sorry 'Entschuldigung' (Sorry, das kommt mir bekannt vor, BRAVO 2/97)

Soundcheck Überprüfung der Musikanlage; Probe (Vom Flughafen aus geht's direkt zum Soundcheck in die Halle, BRAVO 33/96)

Soundtrack Filmmusik

spitze ganz toll

Stagediving von der Bühne in das Publikum springen Stagediver Zuschauer, die von der Bühne ins Publikum springen (Dutzende von Stagedivern klettern auf die Bühne und stürzen sich ... in die Menge, BRAVO 7/97)

Standing ovations begeisterter Beifall (... die Fans feierten Skin mit Standing ovations, BRAVO 33/96)

stark gut; toll (Sie hatten starke Songs, BRAVO 7/97)

stehen (auf) etwas mögen (Ich stehe auf Michael Jackson und Bobby Brown, BRAVO 7/97); s.abfahren

stylen Haare kämmen, frisieren (Danach stylt Jessy Tessa die Haare, BRAVO 2/97); sich kleiden; sich schminken (Romantisches Styling: ... Rokoko- Outfit, BRAVO 2/97; Sie haben sich zum Fasching nicht nur wie die beiden echten Spice Girls gestylt, sie benehmen sich auch so, BRAVO 7/97; Im Studio geben wir Styling Tips, GIRL 24/96)

süß nett; anziehend; sympathisch (ein süßer Boy); schön (... ein uralter Bau, aber total süß ..., COCKTAIL [Beilage der WAZ] v. 14.3. 1997) Süße Anr. für ein Mädchen (He, Süße, deinem Freund abgehaun, was?, BRAVO 4/97)

sunny sonnig; fröhlich

Sugar Zucker

super sehr gut (kaum eine Steigerung möglich) (Super, der traut sich was, COCKTAIL [Beilage der WAZ] v. 21.3. 1997)

T

teuflisch s. höllisch; tierisch

tierisch sehr gut; s. hhöllisch; teuflisch

too much zu viel (Das ist too much, BRAVO 3/97)

top besonders gut

total völlig; absolut (Verstärkung) (Die Fans rasten bei der ... Band total aus, BRAVO 7/97)

Trend (Mode-)richtung (Der neue Trend zur sanften Verführung, GIRL 25/96) trendy mit der Mode gehend; aktuell (Als 'Piercing'-Wunder hat Alex Lampbrecht sich einer sehr trendigen Körperzierde verschrieben ..., WAZ v. 15.2. 1997; Absolut trendy sind in diesem Sommer 'Denims', COCKTAIL [Beilage der WAZ] v. 21.3. 1997); s. angesagt; kultig

Trulla Mädchen/Frau (abwertend); s. Zicke

Tussie dummes Mädchen; s. Zicke

Typ Junge; Mann (..., aber ich denke, sie sind ganz nette Typen, BRAVO 7/97)

U

unheimlich (meist in Verbindung mit einem Adjektiv) sehr (unheimlich aufregend)

V

verpissen weggehen; verschwinden (Pech, Teufelchen - du bist uns zu hässlich! Verpiss dich!, BRAVO 7/97)

voll besonders (Bekräftigung) (Das geht ja voll ab hier ..., BRAVO 7/97); s. echt

W

Wow Ausruf der Bewunderung; (Wow, ein Wunder, BRAVO 33/?) s. Boey

X

kein Eintrag

Y

yo man Ausruf der Bestätigung: 'Na klar' (Schreibweise ist nicht eindeutig zu bestimmen)

Z

Zicke dummes Mädchen (Verschwinde, du blöde Zicke!, BRAVO 4/97); s. Trulla; Tussie

Zoff Ärger (Meinetwegen braucht ihr keinen Zoff zu haben, BRAVO 4/97)